Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Drucken
 
Tonna Sie befinden sich auf Seite 186
Die Einheitsgemeinde Tonna, mit ihren beiden Ortsteilen Gräfentonna und Burgtonna, ist der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Fahner Höhe. Mit ca. 3.000 Einwohnern ist es auch der größte Ort am Fuße der Fahner Höhen und im Norden des Landkreises Gotha.

Die beiden Ortsteile weisen eine lange traditionsreiche Geschichte auf. So wird Gräfentonna in einer Urkunde aus dem Jahre 779 erstmals erwähnt. Im Jahre 860 wird der fränkische Adlige Erphold als erster Graf in Tonna genannt. Dieser gilt auch als Gründer und Namensgeber von Erfurt. Ein Wahrzeichen ist das Alte Gräfliche Schloss, dem ehemaligen Stammsitz der Grafen von Tonna und Gleichen. Mehr als 100 Jahre diente es als Gefängnis und wurde durch den größten Gefängnisbau Thüringens in Gräfentonna abgelöst.

Der Ort wird, trotz einiger mittelständiger Betriebe, geprägt von einer ländlichen Idylle. Bekannt ist auch der herrliche Schnitzaltar der Kirche aus dem Mittelalter. Er zählt zu den schönsten in Mitteldeutschland.
 
 
img
 

Informationen

Bürgermeister:

Herr Heiko Krtschil


Sprechzeit:

dienstags 17.00 bis 19.00 Uhr in der Gemeinde Tonna im Rathaus Tonna, Markt 7, im OT Gräfentonna

Zur Sprechzeit ist der Bürgermeister erreichbar unter

Telefon: 036042/75712.


Anschrift der Gemeinde über:
Verwaltungsgemeinschaft
"Fahner Höhe"
Markt 7

99958 Tonna