Seite drucken | Fenster schließen

 
 

Beteiligung der Region "Fahner Höhe" als Regionalpartner am Thüringer Bauernmarkt in Elxleben am 30.04. und 01.05.2016

Das diesjährige Thema "Kinder und Wald" forderte diesmal eine Teilnahme unserer Region zum Thüringer Bauernmarkt förmlich heraus. Denn das Naherholungs- und Feriengebiet der Fahner Höhe bietet dazu vielfältige Möglichkeiten.

Bekannt ist die Region weitläufig durch die lange Tradition des Obstanbaus, der besonders vom „Obstpfarrer" Johann Volkmar Sickler und den Herren von Seebach geprägt wurde. Vor 225 Jahren bemühten sie sich verschiedene Obstsorten zu verbreiten und begannen 1791 mit den Anbau von Kirschen. Blühende Kirschbäume prägen zurzeit das Landschaftsbild. Das ist unbedingt einen Ausflug wert.

Daneben bieten vorhandene Wander-, Reit- und Radwege die Landschaft zu erleben. Der Wald verspricht Kindern einen wahren Abenteuerspielplatz, den es zu entdecken gilt. Viele spannende Ziele sind im gesamten Gebiet verteilt. So sind historisch bedeutsam die Bienstädter Warte, als auch die Kosakeneiche und die Franzosenbirne in der Gemeinde Gierstädt zu entdecken, ebenso wie das Naturdenkmal Hirschteich. Mehrere Hütten oder überdachte Sitzgruppen laden, teilweise auch mit Grillmöglichkeiten, zum Verweilen und Erkunden ein.

Ebenso spannend ist der Verlauf des Gebietswanderweges, der bereits in Erfurt beginnt und bis Bad Langensalza und Mühlhausen führt. So lockt ganzjährig ab Tiefthal der Orphalgund mit der Grundmühle viele Wanderer in diese Region. Interessant ist von dort der weitere Steckenverlauf vom Langen Stein bei Witterda bis zur Bienstädter Warte. Dort erwartet uns das imposante Tal des Imtalgrabens, das in schneereichen Wintern im oberen Bereich auch gern für Rodelpartien genutzt wird.

Gerade jetzt zur Blütezeit eröffnen sich entlang des Waldsaumes der Fahner Höhe ab Gierstädt bis zu Döllstädter Jagdhütte die schönsten Ausblicke weit ins Thüringer Becken hinein. Auch im weiteren Verlauf dieses Weges Richtung Unstruttal sind solche Weitblicke und interessante Wegabschnitte zu finden. So ist der Aufstieg von der Ortslage Burgtonna oder von Gräfentonna ab der Fasanerie zur Weißen Hütte ein lohnendes Ziel. Darüber und über weitere Freizeitmöglichekeiten in unserer Region können Sie sich beim Thüringer Bauernmarkt informieren.

Unser Programm zum Thüringer Bauernmarkt ist breit gefächert.

Am Samstag wird die Thüringer Kirschkönigin Marie den Markt besuchen und sicher Spannendes aus und über unsere Region berichten. Weiter freuen wir uns auf die Tanzdarbietungen der Tanzgruppen des Kultur- und Heimatvereines Döllstädt e. V. und die Vorstellung des zukünftigen Jugendtrainers des Motocross Clubs (MSC Gräfentonna e. V. im ADAC.

Sonntag erwarten wir die Tanzgruppe Firegirls mit ihrem neuen Programm.

Ebenso hat sich der Fußballclub FC Blau-Weiß Dachwig/Döllstädt e. v. mit spannenden Darbietungen angekündigt.

An beiden Tagen sind wir auch an einem Stand zu finden und beraten Sie gern zu den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten unserer Region.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Internetseiten:

www.thueringer-bauernmarkt.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch beim Thüringer Bauernmarkt in Elxleben.

 

Kirschlauf in Kleinfahner am 12.06.2016

Infos und Anmeldung unter: www.kirschlauf.de

 

Startseite > Neues aus der Region (Artikel-ID 27)
this site is built in0.3s
© by cycro-systems